Männerkosmetik – für den gepflegten Mann

Die Männerhaut unterscheidet sich von der Haut einer Frau und deshalb benötigt ein Mann auch spezielle Kosmetik. Tatsächlich hat die Haut des Mannes einen niedrigeren pH-Wert und sie ist dicker. Des Weiteren hat der Mann natürlich einen Bartwuchs und daher sollte die Gesichtshaut speziell gepflegt werden. Wenn der Mann keinen Bart hat und sich regelmäßig rasiert, wird die Haut durch das Rasieren stärker beansprucht, was dann spezielle Pflegemittel für die Gesichtshaut erfordert. Hat der Mann einen Bart, müssen die Barthaare ebenfalls mit den richtigen Produkten gepflegt werden. Im Handel gibt es spezielle Produkte für den Bart, sodass die Barthaare gesund und glänzend aussehen. Außerdem helfen diese Produkte dabei den Bart in Form zu bringen.

Braucht ein Mann wirklich Kosmetik?

Wasser und Seife ist für einen modernen und selbstbewussten Mann heute einfach nicht mehr ausreichend. Die meisten Männer verwenden zumindest eine Gesichtscreme, Haar- und Bartprodukte, Lotionen und dergleichen. Im Angebot gibt es viele Produkte, die einige Männer sicherlich überraschen werden. Feuchtigkeitscremes, Abdeckstifte und sogar Nagellacke für Männer werden derzeit durchaus im Handel angeboten, doch die meisten Männer schrecken vor solchen Produkten immer noch zurück. Aber welche Produkte sind für den Mann wirklich empfehlenswert? Welche Männerkosmetik braucht der Mann von heute?

Welche Produkte braucht der Mann?

Obwohl Pflegeprodukte für manche Männer immer noch ein Thema sind über das oft nicht gesprochen wird, lassen sich Männer nach dem Ausprobieren doch gerne überzeugen, dass dieses oder jenes Produkt keine schlechte Idee für die Haut ist. Für die meisten Männer ist es aber wichtig, dass die Produkte schnell angewendet werden können und natürlich auch eine sichtbare Wirkung erzielen, ohne feminin zu wirken. Eine gute Idee ist zum Beispiel ein hochwertiges und gut duftendes Duschgel, welches für Haut und Haare angewendet werden kann. Rasierschaum und Aftershave sind ein Muss. Zusätzlich könnte der Mann auch noch ein Preshave verwenden, um die Haut auf die Rasur vorzubereiten und Hautreizungen zu vermeiden.

Hat der Mann einen Bart braucht er natürlich auch Bartpflegeprodukte. Außerdem ist eine gute Gesichtscreme in jedem Fall empfehlenswert. Ganz besonders bei unreiner oder trockener Haut sollte sich der Mann einmal beraten lassen, welche Produkte empfehlenswert sind. Es ist nicht überraschend, das Männer, die sich ein gepflegtes Äußeres wünschen, nun inzwischen auch zu Cremes greifen, die Augenringe entgegen wirken. Viele Männer machen es heute den Frauen nach und pflegen ihre Haut regelmäßig sogar mit speziellen Produkten wie Masken und Peelings.

Naturprodukte

Die Kosmetikindustrie hat schon lange erkannt das Kosmetik heute nicht nur von Frauen, sondern auch von Männern verwendet wird. Deshalb hat man im Handel auch eine große Auswahl an Produkten für Männer. Welche Produkte man wählt, hängt sehr von den eigenen Bedürfnissen ab. Sehr beliebt sind allerdings Produkte die auf natürlicher Basis hergestellt werden. Der Trend in Deutschland sind Naturprodukte in der Kategorie der Kosmetika für Männer.

Naturprodukte haben den Vorteil, dass sie keine Chemikalien und gefährlichen Inhaltsstoffe enthalten, wie zum Beispiel Konservierungsmittel. Ganz besonders bei sensibler Haut lösen zum Beispiel Duftstoffe schnell heftige Allergien aus. Die natürliche Männerkosmetik ist ebenso frei von diesen Duftstoffen und ist daher besser verträglich. Naturkosmetik für Männer wird aus vielen natürlichen Extrakten und Ölen hergestellt. Außerdem sind diese Kosmetika in der Regel auch tierversuchsfrei.

Wo kann Männerkosmetik gekauft werden

Männerkosmetik kann in den verschiedensten Geschäften und Drogerien gekauft werden. Eine gute Idee ist aber auch das Kaufen von Kosmetika online. Hier hat man den Vorteil, dass man in Ruhe die verschiedensten Marken miteinander vergleichen kann. Auch ist es möglich Bewertungen von „wirklichen“ Kunden online zu lesen, um festzustellen, welches Produkt beliebt oder empfehlenswert ist. Ein weiterer Vorteil ist der Preisvergleich auf den verschiedenen Webseiten. Mit dem Preisvergleich kann man einiges an Geld sparen. Außerdem werden die Kosmetika oft auch kostenfrei nach Hause geliefert, ganz besonders, wenn man gleich mehrere Produkte kauft.